Gemeinsam Lesen #147







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 Gerade lese ich "der kleinste Kuss der Welt" und bin auf Seite 56.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

" Es gibt kaum eine schlimmere Einsamkeit, als erst von einer unsichtbaren Frau nichtgeküsst zu werden und dann zu spüren, wie sie verschwindet."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Hach, was soll ich denn sagen..? Es ist so wunderbar poetisch, unverkennbar und auf eine besondere Art und Weise skurril. Ich könnte dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen. Man muss es erst lesen um zu verstehen, warum ich hier so schwärme.



4. In seiner Schulzeit begegnen einem im Unterricht diverse Bücher. Kannst du dich noch an einige davon erinnern? Sind sie in guter oder schlechter Erinnerung geblieben?
 
Ja, erinnern kann ich mich noch an die Klassik, also Faust, Romeo und Juliet und an " Nicht Chicago, nicht hier" von Kirsten Boie. Ob es in guter oder schlechter Erinnerung geblieben ist, kann ich gar nicht so genau sagen. Klassik ist Klassik, die muss man gelesen haben, wie ich finde. Das Buch von Kirsten Boie war ganz okay, es ist schon so lange her, an die Details erinnere ich mich nicht ganz.
An andere Bücher kann ich mich ebenfalls nicht erinnern... waren wahrscheinlich nicht so gut. An die Grundschule in Russland kann ich mich auch noch ein bisschen erinnern, da gab es aber nur russische Literatur.

Kommentare:

  1. Hey,
    das Buch will ich auch noch lesen. Ich kenne von ihm bisher nur "Die Mechanik des Herzens" und das fand ich einfach wunderbar :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      ja, Mechanik des Herzens lese ich gerade. Seine Werke sind einzigartig!

      Liebe Grüße
      Riri

      Löschen
  2. Hallöchen!
    Wenn ich mich recht erinnere, gab es bei uns von den Klassikern immer nur Ausschnitte, nie ganze Bücher. Dafür hatten wir Astrid Lindgren :D
    Hier ist mein gestriger Beitrag.
    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir mussten die Bücher ganz lesen und dann sogar noch manche Szenen aus Romeo und Juliet z.B. vorführen. Unsere Klassenlehrin war etwas seltsam :).

      Liebe Grüße

      Löschen

Jedes Mal wenn du hier kommentierst, wird irgendwo ein Einhorn geboren!