Montagsfrage #13

Eine Aktion von Buchfresserchen




Montagsfrage: Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten/die Bücher, zu denen zu greifst?

Ganz klar, nein. Ich lese generell immer nur das was ich mag, und Weihnachtsgeschichten mochte ich eigentlich noch nie. Ich habe nichts dagegen, aber lieber schaue ich mir ein Weihnachtsfilm an und bleibe bei meinen normalen Büchern. 

Aber vielleicht verpasse ich auch etwas Besonderes, in dem ich auf Weihnachtslektüre verzichte.


Kommentare:

  1. Bücherlisten habe ich auch. Da vergisst man keines, was man noch kaufen wollte, und außerdem ist es schon die halbe Vorfreude, die Bücher schön in Listen zu sortieren, bevor man sie kauft. Manchmal sortiere ich sie auch danach, wie dringend ich sie haben will :-)

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      wie schön, dass wir uns verstehen :D... Ich bin auch ein Listen-Mensch. Ich verbrauche dafür Papier immer tonnenweise

      Löschen
    2. Hey Riri =)

      Ich komme erst heute zum richtigen Stöbern. Eine Buchliste ist bei mir die Amazon Wuli und die platzt aus allen Nähten. =D Bücher kaufen ist für mich auch total entspannend und viel interessanter, als Schuhe, Taschen und was sonst so zum Frauenshopping gehört. =D Während andere 1000 Schuhe haben, würde ich gerne so viele Bücher besitzen.*g*

      Beschädigungen hasse ich auch und gehe selber mit meinen Buchis vorsichtig um. =)

      Ganz liebe Grüße
      Katie♥

      Löschen
    3. Hallo liebe Katie,

      wie recht du hast! Ich kann gut auf 1000 Schuhe verzichten, aber dafür nicht auf Bücher.
      Bei mir platzt nicht nur meine Wuli sondern auch meine Bücherregale zu Hause :D. Mein Freund schaut die Päckchen mit neuem Lesestoff immer ganz ängstlich an. Letztens meinte er sogar, unsere Wohnung ist zu klein und die kann leider nicht nur aus Bücherregalen und Büchern bestehen :D. Der arme Kerl.

      Löschen

Jedes Mal wenn du hier kommentierst, wird irgendwo ein Einhorn geboren!